Philopraxis

Philosophische Praxis - Beratungen, Coachings und Supervisionen im Sokratischen Dialog

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Cicero

Sokratisches Coaching

Entweder Sie haben schon ein Ziel oder wir haben zusammen ein Ziel erarbeitet; dann steht es nun an, dieses Ziel auch zu erreichen. Ein philosophisch-sokratisches Coaching kann Sie durch wertvolle gedankliche "Werkzeuge" konstruktiv dabei unterstützen.

Das bringt Klarheit, Sicherheit, Mut und Tatkraft im Handeln, Freude im Voranschreiten und im Erfolg. – Und Sie stehen mit Ihren Zielen und Ihrer Aufgabe nicht länger nur auf sich selbst bezogen da, sondern es gibt stets jemanden, mit dem Sie sich verlässlich positionieren und ausrichten können. Gemeinsam sind wir stärker!

Vergleichen Sie es mit dem Sport: Ein Erfolg ohne Coach oder Trainer ist nur schwer denkbar und noch schwerer zu verwirklichen.

Darüber hinaus sichert ein philosophisches sokratisches Coaching auch Ihre Ziele und Ihre Schritte zum Erreichen der Ziele durch rationale sokratische Überprüfung (Supervision) ab. Damit Sie sich nicht eines Tages sagen müssen: So habe ich das doch niemals gewollt!

Denn das ist doch das Entscheidende beim Coaching: Die Orientierung muss klar, sicher und eindeutig bereits erarbeitet sein, bevor man beginnt Vollgas zu geben. (Und vielleicht braucht es das dann auch gar kein Vollgas mehr; bei einer klaren Orientierung geht vieles "wie von selbst".)

Eine besondere Spielart des Coachings ist das Coaching für Bewerbungen und Einarbeitungen. Informationen zum Bewerbungscoaching finden Sie unter dem Link "Weitere Leistungen" in der Auswahlleiste des Hauptmenüs auf der linken Seite.

(Siehe auch die neuerer Seite www.SokratesBerlin.de; SokratesBerlin/Coaching)

 

Autor: Michael Gutmann
Berlin


Abbildung oben: Cicero, der vor allem von Sokrates und Platon die Philosophie erlernte und als erfolgreicher Rhetor u.a. das römische Reich regierte. (Mehr: s. Wikipedia-Link "Cicero" )
Bildnachweis, Bildbeschreibungen, Vollansicht und Rechte